Hauptinhalte

Bienenwissen für Kinder

Die hessischen Initiative „Bauernhof als Klassenzimmer“

Schulkinder beim Imker
Schulkinder beim Imker

Schulkinder für Bienen interessieren und begeistern, gelingt gut, wenn Schulklassen eine Imkerin oder einen Imker besuchen und sich über Bienen und Imkerei informieren. Auch viele Schulimkereien, meist als Bienen-AG betrieben, fördern das Interesse von Kindern für die Bienen.

Zehn Imkereien sind Teil der hessischen Initiative „Bauernhof als Klassenzimmer“. Ziel der Initiative ist es, Kindern und Jugendlichen die heimische Landwirtschaft, das Leben und Arbeiten in einem landwirtschaftlichen Betrieb, die Erzeugung von Lebensmitteln und den Umgang mit Tieren auf einem Bauernhof zu vermitteln. Die teilnehmenden Imkereien bieten Führungen und ein Programm für Kinder und Jugendliche an.

Unterstützende Materialien sind ebenfalls verfügbar: